Unsere 5 Regeln für Ihre Massage

Suithai Hygienemaßnahmen während der Corona-Krise

Um die Sicherheit für Sie und unsere Mitarbeiter zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten sich an die Regeln gemäß der Coronaschutzverordnung zu halten. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

 

1. Keine Krankheitssymptome
Bei Symptomen einer Atemwegsinfektion (Fieber, Husten, Atemnot, Geschmacks- und Geruchsstörungen) oder wenn Sie unter Quarantäne gestellt sind, dürfen wir Sie nicht behandeln.

     

2. Schutzmaskenpflicht
Während des ganzen Aufenthaltes in unseren Räumen müssen Sie eine Schutzmaske tragen.
Bei Bedarf erhalten Sie diese von uns kostenlos.

     
3. Hände waschen/desinfizieren
Beim Betreten unserer Räume müssen Sie Ihre Hände desinfizieren oder waschen.
Wir stellen Ihnen hierzu alles zur Verfügung.
     
4. Mindestabstand einhalten
Achten Sie bitte auf den Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Kunden.
     
5. Erfassung Kundenkontakt
Gemäß der Coronaschutzverordnung müssen wir Ihre Kontaktdaten sowie den Zeitpunkt des Betretens und Verlassens unserer Räume in einem Formular erfassen, um eine eventuelle Kontaktpersonennachverfolgung zu ermöglichen.
     

Weitere Informationen zum Coronavirus:
Coronaschutzverordnung (CoronaSchutzVO) NRW
Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchutzVO NRW

 

 

Neu: Einsatz von Luftreinigern

Wir setzen Leitz TruSens™ Luftreiniger ein, die mit Hilfe der PureDirect Technologie die Luft in unseren Räumen komfortabel, effektiv und trotzdem leise verteilen.
Der 360 Grad DuPont HEPA Filter erfasst Schadstoffe und flüchtige organische Gase im ganzen Raum und durch UV-Licht werden Viren, Keime und luftübertragende Bakterien abgetötet, die sich im Filter verfangen können.
 

HYGIENE wird bei uns generell groß geschrieben!

hygieneNatürlich ist auch Hygiene ein wichtiger Aspekt, damit Kunden bei einer Massage vollkommen entspannen können. Wir bei Suithai Massagen garantieren Ihnen bei jedem Besuch unseres Massagestudios höchsten hygienischen Standard.

Dazu gehört unter anderem:

  • WECHSELN SÄMTLICHER HANDTÜCHER NACH JEDEM KUNDEN
          (Wir waschen mit einem Hygienespüler zum Erreichen maximaler Keimfreiheit).
  • TÄGLICHE FLÄCHENREINIGUNG mit Sagrotanreiniger (bei Bedarf auch öfter).
  • HÄNDEDESINFEKTION vor jedem Neukunden und zwischen den Massagen.
  • DESINFEKTION ALLER KONTAKTFLÄCHEN vor jeder Massage.